Nächstes Rennen:

Tom Lüthi ist zuversichtlich für den GP von Italien

Tom Lüthi (Estrella Galicia 0.0 Marc VDS ) wird beim GP von Mugello vom 19. Platz aus ins morgige Rennen starten.

Lüthi konnte seine Bestzeit am zweiten Tag des Großen Preises von Italien um eine halbe Sekunde verbessern. Nach zwei Stürzen am Freitag konnte Lüthi heute das Vertrauen zu seiner Honda RC213V wieder aufbauen und steigern.

Die sehr guten Wetterbedingungen, die bereits an den beiden ersten Trainingstagen herrschten, sollen sich auch für den Rennsonntag nicht ändern. Erwartet werden Temperaturen bis zu 28°C.

 

Tom Lüthi: 19. / 1'47.989

"Ich konnte meine Zeiten heute definitiv verbessern, was erstmal sehr positiv ist. Wir haben wirklich hart gearbeitet um uns bestmöglich auf das Rennen vorzubereiten. Die Reifenwahl ist noch offen, diese werden wohl erst morgen nach dem Warmup treffen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich morgen im Rennen eine gute Pace werde finden und halten können."

 

Komplette Startaufstellung: motogp.com

Live-Übertragung des Rennens: Sonntag, 02. Juni, ab 13.45 Uhr (SRF2, RTSdeux, RSI LA2, Eurosport 2)