Nächstes Rennen:

Team

Tom Lüthi hat den Schritt in die Königsklasse geschafft. 2018 wird er mit dem Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Team in der MotoGP eine Honda pilotieren. Das Belgische Rennteam besteht aus den zwei Fahrern, Tom Lüthi und Franco Morbidelli, sowie deren Boxencrew, dem Teammanager, mehreren Gästebetreuern und dem Management. Alle zusammen stellen sicher, dass Tom an den Rennwochenenden die perfekten Bedingungen vorfindet, um an der Spitze mitzufahren.

Tom Lüthi

Den besten Schweizer Motorradrennfahrer der Gegenwart, muss man nicht mehr näher vorstellen. Der Weltmeister von 2005 bestreitet 2018 bereits seine 16. volle Rennsaison. Diese Herausforderung nimmt er kommende Saison in im Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Racing Team wahr – erstmals in der Königsklasse der MotoGP.



Management

Daniel M. Epp | Manager von Tom

Daniel M. Epp begleitet Tom seit 2002. Im selben Jahr hat er den Rennstall PADDOCK Grand Prix Team Management gegründet, steht der Firma bis heute vor und war über zehn Jahre der Besitzer eines eigenen Rennteams mit Tom Lüthi als Fahrer. Er ist der Förderer und fungiert als Manager von Tom.