Nächstes Rennen:

22. Startplatz für Tom Lüthi

Nach einem arbeitsintensiven ersten Tag des GPs von Thailand setzten Tom Lüthi und sein Team die Arbeit am Samstag fort. Lüthi qualifizierte sich für den 22. Startplatz für das Rennen von morgen Sonntag.

Stetige Fortschritte haben für Tom Lüthi den Qualifying-Tag geprägt. Als 19. nach dem dritten freien Training war der Schweizer hochmotiviert und verbesserte sich in FP4 auf den 17. Platz. Nach einigen Schwierigkeiten im Qualifying reichte es schlussendlich für den 22. Startplatz, doch Lüthi ist für das Rennen zuversichtlich gestimmt.

 

Tom Luthi: 22., 1’31.830, +1.799, 41 Runden, 184 km

"Nach einem starken Resultat im vierten freien Training hatte ich ein wirklich gutes Gefühl mit dem härteren Hinterreifen. Ich war sehr motiviert für das Qualifying, denn mit dem noch besseren Grip auf dem weicheren Reifen war ich sicher, dass ich noch schneller sein kann. Leider konnte ich diese Pace aber im Quali nicht fortsetzen, weshalb ich doch ziemlich enttäuscht bin von diesem 22. Platz. Doch für's Rennen bin ich zuversichtlich, wir konnten einige wichtige Schritte nach vorne machen und haben eine gute Abstimmung für das Rennen gefunden."

 

Komplette Startaufstellung: motogp.com

 

Zeitplan für Sonntag, 07. Oktober 2018:

Warm up: 04.40 Uhr (Schweizer Zeit)

Rennen MotoGP: 09.00 Uhr (Schweizer Zeit)